3D-Druck - Laser - CNC-Projekte


CNC-Fräse China Spindel YL 620 Ein- Aus & Drehzahl mit Estlcam steuern, Anzeige in RPM

Es hat mich lange beschäftigt und mir keine Ruhe gelassen... Wie bringe ich die Anzeige dazu nicht mehr die Frequenz sondern Runden pro Minute anzuzeigen? Was muß ich tun um die Spindel direkt mit Estlcam Ein- und Ausschalten zu können und auch die Drehzahl über Estlcam steuern zu können und das mit meinen Komponenten, dem Arduino Uno mit CNC-Shield? Ich habe die Lösungen gefunden und im Video erhaltet ihr eine leichte Schritt für Schritt Anleitung um dieses auch für euch umsetzen zu können.

Perfekte Absaugung für die CNC-Fräse 2.Y-Antrieb Endschalter uvm. Das megagroße Update

Hier kommt das große Upgrade zu meiner selbstgebauten CNC-Fräse. Dieses Upgrade besteht nur aus den Tipps eurer Kommentare und es umfasst folgende Punkte:




- Neue Kabel (Schleppkettentauglich)
- Umstellung auf Klauenkupplungen
- Lüfter für das CNC-Shield
- Endschalter
- Staubaschirmung der elektronik Komponenten
- 2. Antrieb für die Y-Achse
- Absaug-Vorrichtung

Die Stückliste wurde um die Teile des Upgrades erweitert

Unterteil Absaugung STL
Druckdatei 3D-Druck
Unterteil Absaugung CNC .stl (940.22KB)
Unterteil Absaugung STL
Druckdatei 3D-Druck
Unterteil Absaugung CNC .stl (940.22KB)
Oberteil Absaugung STL
Druckdatei 3D-Druck
Absaugung CNC Zum 3 D Druck3 v1.stl (1.48MB)
Oberteil Absaugung STL
Druckdatei 3D-Druck
Absaugung CNC Zum 3 D Druck3 v1.stl (1.48MB)

Es kann sein, dass die folgende Datei nach dem Download die Endung ".zip" hat, ihr müsst sie dann ändern in die Endung ".f3d", dann kann Fusion die Datei lesen!

Absaugung CNC
Fusion360 Projektdatei
Absaugung CNC IngosTipps.f3d (518.34KB)
Absaugung CNC
Fusion360 Projektdatei
Absaugung CNC IngosTipps.f3d (518.34KB)

ACHTUNG! gröbere Späne können den Ring verstopfen, ich werde noch einen größeren konstruieren!

 CNC Fräse einfach selber bauen Fräsbereich 50 x 50 x 15cm kann jeder Nachbauen        

Schon immer wollte ich eine eigene und auch große CNC-Fräse haben. Nun habe ich mich zum Bau entschlossen und eine selbst entworfen und gebaut. Natürlich ist solch ein Projekt schon entsprechend anspruchsvoll, ich habe aber darauf geachtet, dass es doch realativ einfach bleibt und auch die verwendeten Materialien einfach zu handhaben längere Werkstücke in die Fräse gelegt werden. Alle 3 Achsen bewegen sich über dem Werkstück.sowie verfügbar sind. Somit ist der Nachbau in jedem Fall machbar. Die Fräse zeichnet aus, dass sie eine Fläche von 50cm x 50cm mit einer Höhe von bis zu 15cm bearbeiten kann. Zudem ist sie vorne und hinten offen, so können auch längere Werkstücke in die Fräse gelegt werden. Alle 3 Achsen bewegen sich über dem Werkstück.





Hier findet Ihr die angesprochenen Downloads zum Projekt:

Stückliste & Bemaßungen
Hier findet ihr die Stückliste, die Bemaßung, weitere Erläuterungen und die Links zu den Produkten
Stückliste Upgrade CNC.pdf (249.61KB)
Stückliste & Bemaßungen
Hier findet ihr die Stückliste, die Bemaßung, weitere Erläuterungen und die Links zu den Produkten
Stückliste Upgrade CNC.pdf (249.61KB)
Einstellungen Frequenzumrichter
Ausführliche PDF mit den Einstellungen des Frequenzumrichters
YL620-A Einstellungen.pdf (580.15KB)
Einstellungen Frequenzumrichter
Ausführliche PDF mit den Einstellungen des Frequenzumrichters
YL620-A Einstellungen.pdf (580.15KB)
Postprozessor
Estlam Postprozessor-Datei für Fusion-360
Estlcam.cps (41.6KB)
Postprozessor
Estlam Postprozessor-Datei für Fusion-360
Estlcam.cps (41.6KB)
Begrenzung Opferplatte
gcode-datei gibt den Arbeitsbereich (50 x 50cm) der Fräse an
BegrenzungOpferplatte.nc (0.69KB)
Begrenzung Opferplatte
gcode-datei gibt den Arbeitsbereich (50 x 50cm) der Fräse an
BegrenzungOpferplatte.nc (0.69KB)
Kreistaschen unten
gcode-datei zum Fräsen der Kreistaschen zur Aufnahme der Einschlagmuttern von unten
Kreistaschen untenNEU.nc (44.82KB)
Kreistaschen unten
gcode-datei zum Fräsen der Kreistaschen zur Aufnahme der Einschlagmuttern von unten
Kreistaschen untenNEU.nc (44.82KB)
Löcher Opferplatte
gcode-Datei zum Fräsen der Löcher von oben in die Opferplatte
LöcherOpferplatte.nc (8.89KB)
Löcher Opferplatte
gcode-Datei zum Fräsen der Löcher von oben in die Opferplatte
LöcherOpferplatte.nc (8.89KB)

In meinem nächsten Video werde ich etwas konstruieren, es dann mit der Software zum Fräsen vorbereiten und auch Fräsen. Hier werde ich auch auf die Software weiter eingehen.

Estlcam genauer anschauen, auch nochmals genauer die Anschlüsse vom Arduino, Konstruktion in Fusion 360 und den Ectlcam Postprozessor in Fusion 360 integrieren.

Alfawise C10 CNC 3018 Laser Ausführliches Video Aufbau Inbetriebnahme Software Teile erstellen

Dieses Gerät wollte ich unbedingt haben und mich somit zum Testen bereit erklärt. Es ist wirklich nicht leicht es in Betrieb zu nehmen, insbesondere zum Lasereinsatz findet man nur sehr wenig. In meinem Video seht ihr alles, Aufbau, Inbetriebnahme, Fräsen und Lasern.

Alfawise C10 CNC 3018 Laser Ausführliches Video Aufbau Inbetriebnahme Software Teile erstellen

Auch zeige ich euch Software und Ansätze, wie ihr dann selbst mehr machen könnt, als nur die mitgelieferten Beispieldateien zu "gravieren" und zu Läsern.



3D Drucker TOP für 160,- Euro Alfawise U30 Aufbau Inbetriebnahme Testdruck

Alfawise U30 von Gearbest, Aufbau, Inbetriebnahme, 1. Testdruck und mein Fazit.

Auch wenn der Creality CR10-S doch sehr viel günstiger war als gedacht, so gab es doch viele denen es immer noch zu teuer war. Die Einstiegsschwelle war noch zu hoch.
In Kooperation mit Gearbest testete ich den U30 und war begeistert.

Die Oberfläche auf dem Druckbett kann sofort bedruckt werden, er hat eine kleine Stellfläche und kein weiteres Modul neben sich stehen.
Gearbest verfügt über Lager in Europa, somit gibt es extrem kurze Lieferzeiten und keinerlei Zollprobleme, wenn man aus diesen Lagern bestellt.
Umfangreiche Zahlungsmethoden werden angeboten, auch PayPal ist mit dabei.

U30 im Tschechischen Lagerhaus (Fast 23)
U30 im Französischen Lagerhaus (Fast 30)

Der 3D Drucker in der Holzwerkstatt Vorstellung und Möglichkeiten

Ich dachte ja immer noch, die 3-D Drucker seien unerschwinglich teuer, aber Recherchen ergaben schnell, daß dem gar nicht mehr so ist:

Meine Creality CR10S kaufte ich mir für knapp 400,- Euro.


Anfänglich war es etwas schwer überhaupt zu realisieren, was man alles drucken kann und wie hilfreich solch ein Drucker sein kann. In meinem Video zeige ich euch, wie ich schon einiges auch für meine Holzwerkstatt drucken konnte, auch Ersatzteile, welche das Wegschmeißen einer Machine letztlich auch verhindert haben.

Hier gehe ich auf die ersten Einstellungen und Verbesserungen ein und habe in diesem Video viele Dinge gebündelt, die ich selbst aus unzähligen Videos zusammengetragen habe.



Im Teil 2 gehe ich dann auf die notwendigen Programme (Software) ein und ich zeige euch wie ihr etwas kreieren könnt und es dann über den Druck später direkt in der Hand haltet.

 
 
E-Mail
Instagram